• IMG 0964

  • DSC 9529
  • IMG 0937
  • DSC 8987edited
  • DSC 0781
  • DSC 0647
  • DSC 0292
  • DSC 5021
  • DSC 8980edited
  • DSC 9008
  • DSC 9791
  • IMG 0012

Klemmberrich

Der Wein

Elbling ist eine der ältesten in Deutschland kultivierten Rebsorten. Vielleicht sogar der Ursprung?! Sie wird seit über 2000 Jahren an der Mosel angebaut. Der Sortenname leitet sich aus dem Lateinischen „vitis alba“ (weiße Rebe) ab. Umgangssprachlich wird der Elbling auf moselfränkisch aber „Klemmberrich“ [ˈklæmbæʁɪç] genannt.

Diese Bezeichnung wird sowohl mit „klemmbeerig“ als auch mit „kleiner Berg“ in Verbindung gebracht. Ersteres zeigt die typische Neigung der Elblingbeeren sich gegenseitig abzuquetschen (klemmen), letzteres sagt aus, dass Elbling keine hohen Ansprüche an den Weinberg stellt.

Das Ergebnis: ein leichter, trockener Wein der perfekt ist für heiße Sommertage, zu Spargel Fisch oder Salat...

Bestellen

Her mit dem Stoff...
8 € Versandkosten je Paket (max. 21 Flaschen/Paket)

 

facebook

Wetterstation Valwiger Schwarzenberg